Marike Birkenlund - Kolumne · 08. Dezember 2017
Alle Jahre wieder – es ist soweit. Nein, ich meine diesmal nicht das Weihnachtsfest. Ich meine das Pfefferkuchenhaus! Für mich gehört so ein Gebilde unweigerlich zur Weihnacht. Wieso? Na, genau das frage ich mich auch jedes Jahr aufs Neue. Denn spätestens die am ersten Weihnachtstag, wenn die Reste sich auf dem Brett breitmachen und die Kinder über Bauchweh klagen, schwöre ich mir, dass jenes Pfefferkuchenhaus das letzte war – zumindest bis zum nächsten Jahr… Heute ist es nun also...
Aktuelles von der NÄHFAKTUR · 01. Dezember 2017
Ich liebe solche Tage, an denen man abends zurückblickt, und ganz ungeplante und doch so wunderbare Dinge geschehen sind. Heute war ein solcher Tag! Am Morgen hatte ich noch nicht die geringste Ahnung, dass am Abend die NÄHFAKTUR wieder zu neuem Glanze erwachen würde. Ich hatte noch nicht einmal konkret darüber nachgedacht. Und doch habe ich mich auf einmal dabei ertappt, dass ich voller Enthusiasmus an der Homepage bastele und mich über all die Dinge freue, die sie dort jetzt finden...
26. November 2017
Warum überrascht mich der Dezember jedes Jahr wieder? Dabei muss ich gestehen, dass ich meist Anfang bis Mitte September erste Weihnachtsträume hege. Der Herbst weckt in mir den Wunsch nach Gemütlichkeit und Rückzug. Damit verbinde ich automatisch den Kerzenschein, warme Lichter und dezente, hübsche Weihnachtsdekoration. In der Jahreszeit ignoriere ich noch die Schwemme selbstgebastelter Sterne, Herzen und Tannenbäume, die mit Kind im Haus automatisch ins Haus drängt. Nein, ich träume...